logo
Start
Gedichte zu Bildern
Shakespeare Sonette
Tarot der Sprüche
Kontakt
Kontakt
blau ist der Tod

Frau Wind bläst
Geist des Wachstums ein

mit dem Leben
wächst Tod
so schließt sich der Kreis
aus Morgenglut

flammt hoher Mittag
kühl wartet der Abend
wenn wir ins Wasser der Nacht
zurückgehn

zwei Nabel
Licht und Finsternis
verschwinden
Im Tod

blau ist der Tod

öl auf Leinwand, 110 x 71 cm, 1986/98
Gedicht: 1999
Tag und Nacht
auseinander
geboren
aus einer
goldenen Quelle

Acryl auf Leinwand, 160 x 120 cm, 1995
Gedicht: 1999
Hier finden Sie die Preisliste.
Impressum